Pirnas aktuelle Verwaltungsstruktur

Seit 2010 ist Klaus-Peter Hanke Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Pirna. Auf sieben Jahre gewählt und Anfang 2017 in seinem Amt bestätigt, kümmert er sich seitdem als Stadtoberhaupt um alle betreffenden Angelegenheiten. Zuvor war er unter anderem als Stadtrat und Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten des städtischen Konzerns sowie als ehrenamtlicher Bürgermeister in Pirna tätig.

Beigeordneter und Stellvertreter von Herrn Hanke ist Bürgermeister Eckhard Lang. Er wurde vom Stadtrat im Jahr 2014 ebenfalls auf eine Dauer von sieben Jahren gewählt und ist verantwortlich für die Bereiche Stadtentwicklung, Bauen und Schulen.

Die Stadtverwaltung Pirna gliedert sich in zwei Fachbereiche, welche wiederrum in Fachgruppen unterteilt werden. In den einzelnen Fachgruppen werden verschiedene Fachdienste vereint. Insgesamt sind über 250 Mitarbeiter tagtäglich dafür im Einsatz, die kommunalen Aufgaben zu erledigen.

Ämter und Personen

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke im Ratssaal des Pirnaer Rathauses

Bürgermeister

Portait von Pirnas Bügermeister Eckhard Lang

Stadtrat

Der große Ratssaal im Pirnaer Rathaus auf dem Markt

Ämterstruktur

Blick auf das Pirnaer Rathaus und den Marktplatz

Bürgerbüro

Beratungsgespräch im Bürgerbüro

Rathaus & Stadtpolitik

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1