Ausflugstipps

Rund um Pirna tut sich eine Region auf, die voller potenzieller Ausflugsziele steckt und seine Besucher förmlich zum Entdecken lockt. Romantisiert könnte man die Landstriche um Pirna als Schlösserland bezeichnen. Begonnen im Pirnaer Stadtteil Zuschendorf, wo im Landschloß eine der bedeutendsten Sammlungen historischer Kamelien, Azaleen und Hortensien mit einer jährlichen Schau tausende Besucher anziehen. Üppige Parkanlagen und ein feudales Äußeres bieten ebenfalls der Barockgarten Großsedlitz, sowie Schloss Pillnitz und Weesenstein. Absoluter Touristenmagnet und Must-See der Sächsischen Schweiz ist natürlich die Festung Königstein, die hoch über dem Elbtal eine wahre Landmarke für Besucher ist. Ein weiteres Highlight jeder Elbsandsteinreise ist die berühmte Basteibrücke mit ihrem Aussichtspunkt. Von ihr aus kann man hinab in Richtung Elbe zu Europas schönster Naturbühne, der Felsnebühne Rathen, wandern.

Doch neben Natur, Schlössern und einer atemberaubenden Landschaft bietet sich jedem Besucher die Möglichkeit zu Tagesausflügen nach Dresden, Prag oder Děčín.

Dresden

Pirna

Sächsische Schweiz

Bibliothek

Museen

Veranstaltungen

Bibliothek

Museen

Veranstaltungen

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1