Kultur2go – Kultur von überall und jederzeit

Kultur ist nichts, was man nur an einem bestimmten Ort genießen kann. Mit der Kultur2go-Plattform wollen die Pirnaer Museen, Veranstaltungshäuser und Kultureinrichtungen ihre Inhalte für jeden und jederzeit verfügbar machen. So werden neben spannenden Hintergrundgeschichten zu Museumsexponaten, Konzertmitschnitten und Vorlese-Sessions auch Rätsel, Basteltipps und virtuelle Rundgänge angeboten.

Kultur2go bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Mit Videobeiträgen aus dem Büroalltag der Museumsmitarbeiter, beim Verfolgen der Rückgabe eines Buchs in der StadtBibliothek oder beim Gang durch die Bastionen der Festung Sonnenstein. Neben den Beiträgen auf www.pirna.de können Interessierte dem Geschehen auch auf Facebook oder YouTube folgen. Alle Beiträge sind zudem über #kultur2go zu finden.

Alle Kultur2go-Angebote auf einen Blick

Museum multimedial

Bewegte Bilder für bewegte Zeiten – Videoinhalte aus den Museen der Stadt.

Suchbilder

belebter Marktplatz in Pirna – Canalettoblick

In bekannte Bilder der Stadt haben sich jeweils 5 Fehler eingeschlichen.

Bilderrätsel

Der Ratespaß für kleine Detektive – nur wer Bild und Text richtig deutet, wird das Rätsel lösen.

Ausmalbilder

Wenn die Kinder mal wieder nicht wissen, was sie machen sollen – ausmalen geht immer.

Virtuelle Welten

Virtual Reality-Brille

Egal ob am PC, Smartphone oder mit VR-Headset – der VR-Rundgang durch die Bastionen lohnt sich.

Vorlese-Sessions

Bei den Geschichten und Märchen aus der StadtBibliothek Pirna ist für Bücherminis und Leseratten etwas dabei.

Kunstgeschichten

Der Nachtwächter

Der Künstler Pedro zeigt in kleinen Episoden die Geschichten hinter seinen kabarettistischen Zeichnungen.

Kultur2go – wer steckt dahinter, wie kann ich helfen?

Warum gibt es Kultur2go?

Die Plattform Kultur2go soll die Inhalte der öffentlichen Kultureinrichtungen der Stadt Pirna, wie StadtMuseum Pirna, Richard-Wagner-Stätten Graupa, StadtBibliothek Pirna oder TouristService Pirna, für jeden und jederzeit erlebbar machen.

So soll Familien und Kindern mit Bastelideen, Rätseln und Suchbildern der Zugang zu Kultur erleichtert werden. Inhalte aus den Museen sollen interessantes Hintergundwissen vermitteln und den Alltag auch hinter verschlossenen Türen zeigen. Auch die StadtBibliothek will mit Vorlese-Sessions für verschiedene Altersgruppen und Buch- oder Filmempfehlungen ihren Beitrag leisten.

Zudem soll auch in den öffentlichen Einrichtungen ein Digitalisierungsprozess angeschoben werden, der Inhalte und Formate noch besser transportiert.

Wer steckt hinter Kultur2go?

Die Kultur2go-Plattform wird von der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH mit Unterstützung der Stadt Pirna und dem Stadtmarketing Pirna organisiert.

Kostet Kultur2go etwas?

Die Inhalte und Formate von Kultur2go sind grundsätzlich kostenfrei und sollen für jeden zugänglich sein.

Wenn Ihnen die Inhalte und Angebote auf Kultur2go allerdings gefallen haben, dann zeigen Sie uns, was Sie Ihnen wert sind. Mit Ihrem Beitrag machen Sie weitere Videos und Inhalte möglich. Ihren Kulturbeitrag können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE74 8505 0300 3100 1114 00
BIC: OSDDDE81XXX
Referenz: Kultur2go

Wieviel Sie überweisen, entscheiden Sie – wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

Vorschläge und Wünsche
Anregungen?
Nicht fündig geworden? Welche Inhalte oder Formate sollen hier künftig online gestellt werden? Sagen Sie es uns!
Wunsch äußern
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1