StadtBibliothek Pirna

Die StadtBibliothek Pirna ist in einem sehenswerten ehemaligen Bürgerhaus auf der Dohnaischen Straße gelegen und Pirnas größte Bibliothek. Es gibt nicht nur baugeschichtlich etwas zu entdecken, auch die mehr als 60.000 Bücher, Zeitschriften, Spiele, Filme und Musik für Groß und Klein sind einen Besuch wert. Bequeme Sofas und Hocker laden zum Verweilen und Schmökern ein. Dabei können Bücher nicht nur vor Ort ausgeliehen werden, die Bibliothek bietet ihren Besuchern zudem auch ein umfangreiches Onlineangebot.

Die Bibliothek gliedert sich in drei Bereiche: Kinder und Familie, Jugend und Schule sowie Lebenslanges Lernen.

In der Kinderbibliothek liegen Bilderbücher für die Kleinsten, in der Elternbibliothek Ratgeber, sowie eine Vielzahl Schulliteratur zum Ausleihen bereit. Auch Filme, CDs, Spiele und Hörbücher ergänzen das vielfältige Angebot.

Der Bereich Jugend und Schule befasst sich größtenteils mit den neuen Medien, wie DVDs, CDs, Wii- und PC-Spiele. Die Schulbibliothek beherbergt neben Nachschlagewerken auch Ratgeber zur Berufs- und Studienwahl, Schulliteratur und Jugendromane

Im Bereich Lebenslanges Lernen finden sich Medien zu unterschiedlichen Sachgebieten, wie zum Beispiel Gesetze, Reiseführer, Ernährungsberater, Computerbücher für Senioren, Krimis, Romane und Biografien.

2011 wurde die StadtBibliothek Gewinnerin des „Sächsischen Bibliothekspreises“ sowie 2015 mit dem Onlineverbund LieSa.

Eventformate der StadtBibliothek Pirna

Ranzen-Bibo-Party

Lehrangebot für Grund- und Förderschulen

Infoveranstaltung der StadtBibliothek Pirna und der Barmer rund um die Einschulung mit zahlreichen Tipps zum richtigen Schulranzen, Pausensnack, Entspannungstechniken für Kinder und vielem mehr.

Kriminächte

Viermal im Jahr (Jan, Feb, Okt, Nov) wird es im Dachgeschoss der StadtBibliothek Pirna kriminell. Die beliebte Lesungsreihe widmet sich dann mit nationalen und internationalen Autoren dem Verbrechen und der Verbrechensbekämpfung.

Besondere Orte

Romantisches Schloss am Stadtrand von Dresden

Einmal im Jahr (April oder Mai) zieht die StadtBibliothek Pirna aus. An ganz besonderen Locations in und um Pirna wird dann eine besondere Lesung veranstaltet. Egal ob Schloss, Innenhof oder Elbufer – bei dieser Lesung ist alles möglich.

Mondscheinlesung

Wenn der Sommer im Juli seinen Höhepunkt feiert und die Temperaturen bis spät abends hoch sind, dann ist es Zeit für die jährliche Mondscheinlesung. Im romantischen Innenhof der StadtBibliothek Pirna darf sich dann auf eine hochkarätige Open-Air-Sommerlesung gefreut werden.

Bibolins Bücherparty

Das Maskottchen der StadtBibliothek Pirna

Im November lädt Leselöwe Bibolin alle Kinder im Grundschulalter zu einer großen Party in die StadtBibliothek Pirna ein und bietet viel Interessantes, Spiel und Spaß.

Adventskalender

Im Dezember wird die StadtBibliothek Pirna zum wohl größten Adventskalender Pirnas. Hinter jedem Fenster der Altstadtfassade verbirgt sich ein Geschenk, das von Kindergruppen aus Pirna und der Umgebung abgeholt wird.

Event im Advent

Im Advent darf sich Groß und Klein auf eine stimmungsvolle und weihnachtliche Veranstaltungsreihe freuen. Während die Kinder Basteln und Märchen bei der Puppenbühne anschauen, gibt es auch für Erwachsene abwechslungsreiche Events im Advent.

Kultur genießen
Kultur2go
Unabhängig von Öffnungszeiten, von Zuhause oder unterwegs – mit Kultur2go kann jeder, jederzeit und überall Kultur erleben.
Zur Kultur2go-Plattform

Veranstaltungen

12
Aug
Ferien-Lesestunde
09:30 | Familie & Co
19
Aug
Ferien-Lesestunde
09:30 | Familie & Co
26
Aug
Ferien-Lesestunde
09:30 | Familie & Co
24
Okt
Kriminacht mit Andreas Winkelmann
20:00 | Lesung
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1