Förderung der Kinder- und Jugendarbeit

Die Stadt Pirna gewährt Zuwendungen für die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich, die die Entwicklung, Bildung und aktive Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen der Stadt Pirna unterstützen. Die im aktuellen Maßnahmekatalog zur Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Pirna aufgeführten Projekte und Maßnahmen werden vorrangig gefördert.

Die Zuwendungen können nur im Rahmen der im Haushaltsplan jährlich bereitgestellten Mittel gewährt werden. Der in der Hauptsatzung der Stadt Pirna festgelegte zuständige Ausschuss kann in begründeten Fällen Ausnahmen von dieser Richtlinie zulassen.

Die genauen Bestimmungen sind in der „Richtlinie der Stadt Pirna über die Gewährung freiwilliger Zuwendungen für den Bereich Kinder- und Jugendarbeit“ festgehalten. Diese ist in der Rubrik Ortsrecht im Bereich „Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“ zu finden. Ein Rechtanspruch auf finanzielle Förderung besteht nicht.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1