Elektronischer Identitätsnachweis – eID-Karte

Sich sicher, einfach und auf hohem Vertrauensniveau online ausweisen und Behördengänge sowie Geschäftliches digital erledigen – das verspricht die neue eID-Karte. Diese kann jeder EU-Bürger beantragen, der mindestens 16 Jahre alt ist. Die eID-Karte ist ausschließlich für den Online-Einsatz konzipiert und dient nicht als Ausweispapier oder Reisedokument.

Weitere Informationen zur eID-Karte

Benötigte Unterlagen

Für die Beantragung wird ein gültiges Identitätsdokument des Heimatstaates, z.B. ein Pass oder eine nationale Identitätskarte (Personalausweis) benötigt.

 

Kosten und Gültigkeit

Die Gebühr für die Ausstellung einer eID-Karte beträgt 37,00 Euro. Sie hat eine Gültigkeit von 10 Jahren und muss danach erneut beantragt werden.

Abholung und Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungsdauer bei der Bundesdruckerei beträgt ca. vier Wochen. Nach Erhalt des PIN-Briefes kann die Abholung erfolgen. Die Vorsprache hat grundsätzlich persönlich zu erfolgen.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1