Industrie- und Gewerbepark 'An der Elbe'

Entstanden im Zuge der Revitalisierung einer Industriebrache (ehem. Sächsische Kunstseide) ist der Standort eine Erfolgsgeschichte und zugleich "Pilotprojekt" der 1995 gegründeten Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna mbH. Auf über 30 ha Gewerbefläche haben sich seither zahlreiche Unternehmen etabliert, die weit mehr als 1000 Arbeitsplätze bieten. Der Standort ist fast vollständig ausgelastet, nun gilt es, neue und weitere Möglichkeiten zu schaffen.  

Wir bieten

einen gut entwickelten Standort im Umfeld von mehr als 30 mittelständischen Unternehmen. Fahrzeugzulieferindustrie und Metallbearbeitung sind vorherrschende Branchen.

Lage

Der Industrie- und Gewerbepark ist von der AS Pirna der A 17 in wenigen Minuten erreichbar. Die Nähe zu Dresden und die herausragende Anbindung sind auch Erfolgsgaranten.

Angebot

Grundstücksgröße Lage
3.000 m² Kunstseidenstraße

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1