Hauptlogo
Die derzeitige Außentemperatur in Pirna beträgt 12 ℃ 12 ℃
Der Pegelstand der Elbe in Pirna beträgt derzeit 1,8 Meter 1,8
Einstellungen zur Barrierefreiheit
Menü öffnen Menü schließen
Stadt

Amtsgericht Pirna und Bezirksgericht Děčín besiegeln Partnerschaft – Fachlicher Austausch in mehreren Bereichen geplan

Seit Ende März ist es offiziell besiegelt: das Amtsgericht Pirna und das Bezirksgericht Decin haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Das Europäische Netzwerk für die Aus- und Fortbildung von Richtern und Staatsanwälten wurde 2000 gegründet und vertritt die Interessen von über 120.000 europäischen Richtern, Staatsanwälten, Justizausbildern und Gerichtsbediensteten in ganz Europa.

Für die Kooperation zwischen den Gerichten der Partnerstädte Děčín und Pirna ist ein fachlicher Austausch in mehreren Bereichen geplant. So sollen Zusammenkünfte, Austausche und Hospitationen in beiden Gerichten bestmöglich zu einer unabhängigen, weltoffenen, gerechten und bürgerfreundlichen Justiz beitragen.

Ein Thema ist da zum Beispiel die Umsetzung europäischer Vorgaben in das nationale Recht einschließlich der praktischen Handhabung. Natürlich soll auch die wechselseitige Unterstützung in grenzüberschreitenden Verfahren eine Rolle spielen.

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke ist sehr erfreut über die neue Kooperation: „Ich wünsche den beiden Gerichten einen erfolgreichen Austausch und viele hilfreiche Erkenntnisse. Dem Direktor des Amtsgerichts Pirna, Herrn Alexander Klerch, möchte ich für seinen engagierten Einsatz zum Zustandekommen der Kooperation danken. Ich wünsche ihm und seinem Amtskollegen Jan Tichý viel Erfolg mit dem Projekt.“