Kultur & Freizeit KTP

Otfried Preußlers "Räuber Hotzenplotz" am 2. Dezember in der Herderhalle

In der Herderhalle steht am Sonntag, den 2. Dezember um 16 Uhr „Der Räuber Hotzenplotz“ auf dem Programm – das beliebte Stück von Otfried Preußler um den gerissenen Räuber und Großmutters gestohlene Kaffeemühle.

Darin machen sich Kasperl und Seppel auf, den Dieb zu fangen und geraten dabei selbst in die Hände des Räubers und des bösen Zauberers Zwackelmann. Wie die spannende Geschichte ausgeht, erfahren kleine und große Kinder sowie alle interessierten Begleiter bei dem Gastspiel des H. O. Theaters Dresden in Pirna. Das spannende Stück wird für Kinder ab 6 Jahren empfohlen und dürfte mit seiner lustigen Inszenierung auch den Großen das ein oder andere Schmunzeln auf die Lippen zaubern.

Karten für die Vorstellung gibt es im TouristService Pirna (03501-556 446), an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de. Im Vorverkauf kosten die Tickets 9 € für Kinder ab 3 Jahren und 12 € für Erwachsene. An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 € pro Karte erhoben. Der Einlass beginnt bereits um 15 Uhr.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1