Stadt

25 Jahre Tag des offenen Denkmals am 9. September – Über 20 Denkmale geöffnet, zahlreiche fachkundige Führungen

Seit einem viertel Jahrhundert nun stehen an jedem zweiten Sonntag im September die Tore von denkmalgeschützten Bauten und Stätten – manche von ihnen sonst schwer zugänglich – in Pirna, aber auch bundesweit, offen für Besucher.

Viele Führungen begleiten Interessierte und Neugierige durch die historischen Gemäuer und erläutern deren Bedeutung. Im Jubiläumsjahr lautet das Motto treffend „Entdecken, was uns verbindet“. Auch an Pirnaer Denkmalen lassen sich über die Art der verwendeten Materialien oder bestimmte Stilprägungen Bezüge und Verbindungen in andere Regionen herstellen: Marmor aus Italien, Farbpigmente aus dem Orient, Tapisserien aus Flandern, Fliesen aus Delft – die Spuren sind vielfältig und laden die Besucher auf eine historische Entdeckungsreise ein.
Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Der Tag des offenen Denkmals wird seit 1993 bundesweit koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz.
Die teilnehmenden Bauten und Stätten sind auch auf www.tag-des-offenen-denkmals.de zu sehen.
Zentrale Anlaufpunkte für allgemeine Informationen und Rückfragen zum Tag des offenen Denkmals sind die Mägdleinschule, Kirchplatz 10 – Kuratorium Altstadt Pirna e.V. (10 – 17 Uhr) sowie bei touristischen Fragen der TouristService, Am Markt 7 (10 – 16 Uhr). Parkmöglichkeiten sind in den Parkhäusern auf der Grohmannstraße, Steinplatz, Königsteiner Straße / B172 sowie auf den Parkplätzen Am Zwinger, Hauptplatz Copitz und Elbeparkplatz vorhanden.

Programm

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Sonnabend, 8. September 2018, 19 Uhr

Stadtkirche St. Marien Pirna, Konzert zum Tag des offenen Denkmals, Amarcord – geistliche Chormusik sowie Spirituals und Songs aus neuer Zeit, Karten zu 15 € und erm. 12 € an der Abendkasse.

Sonntag, 9. September 2018
  • Mägdleinschule, Zentraler Anlaufpunkt, Kirchplatz 10, 10 – 17 Uhr, Angebot: Besichtigung, Fotoausstellung „Höfe in Pirna“, Jochen Breese, Wien/Dresden
  • Ev.-Luth. Stadtkirche St. Marien, Kirchplatz, (auf Grund von Veranstaltungen eingeschränkt geöffnet), Angebot: 9.30 Uhr Gottesdienst zum Kirchweihjubiläum, danach Besichtigung bis 18 Uhr möglich/ Führungen lt. Aushang
  • Binationales Internat, Schloßstraße 13
  • Rathaus Pirna, Turmuhrstube, Am Markt 1/ 2; Angebot: 13 – 16 Uhr Führungen / halbstündlich / max. 12 Personen
  • Peter-Ulrich-Haus, Am Markt 3, Angebot: 14 und 16 Uhr Führungen, Eintritt 3 €
  • Touristservice, Am Markt 7, 10 – 16 Uhr; Angebot: Führungen
  • Romantikhotel »Deutsches Haus«, Niedere Burgstraße 1, 10 – 17 Uhr; Angebot: 11 Uhr Führung zur original erhaltenen bemalten Holzbalkendecke im Renaissancesaal
  • Rahmenwerkstatt Anke Rödel, Lange Straße 17
  • Kaffeerösterei Schmole, Lange Straße 46, Angebot: 11, 12 und 13 Uhr Schau-Röstvorführungen, Unkostenbeitrag 3 €
  • Stadtmuseum Pirna, Klosterhof, 10 – 17 Uhr, Angebot: Besichtigung, ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte, Sonderausstellung „Gold gab ich für Eisen. Die Garnisonsstadt Pirna und der Erste Weltkrieg“, Eintritt 4 €, erm. 3 €
  • Kath. Klosterkirche St. Heinrich, Klosterhof, 11 – 17 Uhr, Angebot: Besichtigung
  • Stadtbibliothek, Dohnaische Straße 76, Angebot: Führungen
  • Kath. Kirche St. Kunigunde, Wilhelm-Külz-Straße, 11 – 16 Uhr, Angebot: Besichtigung
  • ehemalige Brauerei-Villa, Braustraße 4, Angebot: 13 Uhr Führung
  • Historisches Gebäudeensemble Breite Straße 2, Angebot: 10 und 12 Uhr Führungen einschließlich Breite Straße 4 – 8
  • Gasthaus Weißes Roß, Königsteiner Straße 3, Angebot: 10 – 17 Uhr Besichtigung
  • Küttner-Villa, An der Gottleuba 1, Angebot: 11, 12 und 13 Uhr Führungen
  • Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein, Schloßpark 11, 11 – 17 Uhr, Angebot: 15 Uhr Einweihung der Informationstafel zum ehemaligen Anstaltsfriedhof. Anschließend erfolgt mit Dr. Boris Böhm ein Rundgang zur Geschichte des Anstaltsfriedhofes im Schlosspark Sonnenstein.
  • Schloß Rottwerndorf, Alt-Rottwerndorf 24, Angebot: Besichtigung
  • Ev.-Luth. Schlosskirche Zuschendorf, 12 – 17 Uhr, Angebot: Besichtigung
  • Ev.-Luth. Kirche Graupa, 10 – 17 Uhr, Angebot: 9 – 10 Uhr Gottesdienst, anschließend Besichtigung
  • Ev.-Luth. Kirche Liebethal, 10 – 17 Uhr, Angebot: Führungen
  • ehemalige Villa Kemnitzer/ Küchen-Weigelt, Dresdner Straße 11, Angebot: 13 – 17 Uhr Führungen (Rainer Rippich)
    Führungen zum Tag des offenen Denkmals
  • 10 – 11 Uhr Führung „Tetzelhaus“, Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 3 €
  • 10:30 – 12 Uhr Führung durch die Bastionen (Sonnenstein) mit Unterstützung der Kuratorin Frau Stoebe, (nicht geeignet für Personen mit Mobilitätseinschränkungen), Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 4 €
  • 12 – 13 Uhr Führung durch die Altstadt mit Bibliothekshaushalle, Gotischer Saal und Hof, Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 3 €
  • 14 – 15:30 Uhr Führung durch die Bastionen (Sonnenstein) mit Unterstützung der Kuratorin Frau Stoebe, (nicht geeignet für Personen mit Mobilitätseinschränkungen), Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 4 €
  • 14:30 – 15:30 Uhr Führung durch die Altstadt mit Bibliothekshaushalle, Gotischer Saal und Hof, Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 3 €
  • 15 – 16 Uhr Führung „Tetzelhaus“, Treffpunkt: Am Markt 7, TouristService Pirna, UKB: 3 €

Zentrale Anlaufpunkte für allgemeine Informationen und Rückfragen zum Tag des offenen Denkmals sind die Mägdleinschule, Kirchplatz 10 – Kuratorium Altstadt Pirna e. V. (10 – 17 Uhr) sowie bei touristischen Fragen der TouristService, Am Markt 7 (10 – 16 Uhr).
Pirnaer Cafés und Restaurants sind geöffnet und erwarten die Gäste und Besucher der Stadt.
Parkmöglichkeiten sind in den Parkhäusern auf der Grohmannstraße, Steinplatz, Königsteiner Straße/B172 sowie auf den Parkplätzen Am Zwinger, Hauptplatz Copitz und Elbeparkplatz vorhanden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1