Bereiche

Navigation

Inhalt

Kriminacht - Toteneis mit Katharina Peters

Kategorie: Lesung

Beschreibung

Als Valerie Frieth von ihrem Mann als vermisst gemeldet wird, übernimmt die Kriminalpsychologin Hannah Jakobs den Fall. Weil auch die Katze der Frau verschwunden ist, nimmt man an, die Vermisste sei freiwillig gegangen. Doch dann wird ihre Leiche in einem zugefrorenen See gefunden... Nervenaufreibend und packend - ein neuer Fall für Hannah Jakobs.

Mit Getränkeimbiss, Buchverkauf und Signierstunde.

Kartenreservierung:
TouristService Pirna: 03501-556 446, Stadtbibliothek Pirna: 03501 556 375 oder www.ticket.pirna.de

Tickets bestellen

Preise:
Vorverkauf 7,00 EUR, Tageskasse zzgl. 2 EUR pro Ticket, Einlass ab 19:30 Uhr

Zeitraum der Veranstaltung

Sa, 24.02.2018, 20:00

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Pirna
Dohnaische Str. 76
01796 Pirna
Telefon: 03501- 556 375 und 556 279
Telefax: 03501- 556 383
E-Mail: stadtbibliothek@pirna.de
Internet: http://www.bibliothek-pirna.de

Angaben zum Veranstalter

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH - Stadtbibliothek
Dohnaische Str. 76
01796 Pirna
Telefon: 03501 556 279
Telefax: 03501 556 383
E-Mail: stadtbibliothek@pirna.de
Internet: http://www.pirna.de

Informationen

Events und Tickets

Bild Kultur & Tickets

Veranstaltungen

TSP_Logo orange
 

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

TouristService Pirna
Am Markt 7 (Canaletto-Haus)
01796 Pirna
Tel. 03501 556 446 (Ticketservice)
Kontakt

 

Öffnungszeiten


 

Ostersamstag bis Ende Oktober

Mo - Fr 10 - 18 Uhr
Sa/So/Feiertag 10 - 14 Uhr

01. November bis Karfreitag

Mo - Fr 10 - 16 Uhr
Sa/So 10 - 13 Uhr
feiertags     

geschlossen

Zertifizierte Touristinformation

Geschäftssitz / Postanschrift

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
TouristService Pirna

Am Markt 7
01796 Pirna

Bankverbindung:
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE 74 8505 0300 3100 111400
BIC: OSDDDE81XXX

Steuernummer
210/112/03369

eingetragen beim
Amtsgericht Dresden
HRB 23792

Aufsichtsratsvorsitzender
Klaus-Peter Hanke

Geschäftsführer
Christian Schmidt-Doll