Bereiche

Navigation

Inhalt

Presseinformationen der Stadt Pirna und der städtischen Gesellschaften

Die Presseinformationen können Sie sich ab sofort als RSS-Feed abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

28.07.2016, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Zwei neue Siegel bezeugen hervorragende Leistungen

Der TouristService Pirna hat sich im ersten und zweiten Quartal des Jahres 2016 der Herausforderung gestellt und überprüfen lassen, ob die geleistete Qualität den heutigen Standards und Kundenerwartungen bzw. -wünschen entspricht. Dazu haben sich die Mitarbeiter den Zertifizierungsprozessen zur Erlangung der beiden Siegel „i-Marke“ und  „ServiceQualität Deutschland“ des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt.

mehr
28.07.2016, Quelle: Stadt

Überraschungsfund auf Dohnaischer Straße in Pirna – Kanalbauarbeiten fördern mittelalterlichen Brunnen aus 13. Jh. zu Tage

Am 27. Juli stießen die Bauarbeiter auf der Dohnaischen Straße in Pirna überraschend auf einen archäologischen Befund: Tief im Erdreich der Einkaufsmeile verbarg sich ein sechs Meter tiefer Brunnen aus gemauerten Sandsteinen, in dem sich sogar noch 1,20 Meter hohes Grundwasser befand.

mehr
27.07.2016, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Joinettes-Künstlerin gibt Spende für museumspädagogische Arbeit

Mit einem gut besuchten Abschlusswochenende ist die Sonderausstellung „Joinettes – Serviettenfaltbilder und Serviettenringe aus aller Welt von Hanna Andrea Last“ im Stadtmuseum am Sonntag zu Ende gegangen. Die Künstlerin und Kuratorin Hanna Andrea Last hat dabei auch wieder Servietten zum Tausch und Erwerb angeboten. Den Erlös aus dem Verkauf der thematisch zusammengestellten Serviettenpäckchen aus der Sammlung von Frau Last hat die Künstlerin nun nach Ende der Sonderausstellung an das Stadtmuseum Pirna gespendet. Es soll für die museumspädagogische Arbeit eingesetzt werden.

mehr
26.07.2016, Quelle: Stadt

Sanierung der Hochwasserschäden Dohnaische Straße – Straßen- und Pflasterarbeiten gestartet

Auf der Dohnaischen Straße laufen seit letzter Woche die Straßenbauarbeiten zwischen Schössergasse und Schuhgasse, nachdem die Stadtwerke Pirna mit den Kanal- und Leitungsarbeiten bis zur Schmiedestraße vorgedrungen sind.

mehr
26.07.2016, Quelle: Stadt

Verkehrseinschränkungen in Pirna-Copitz – Bauarbeiten Pratzschwitzer Straße zur Errichtung einer Förderanlage

Seit Anfang Juli 2016 ist die Pratzschwitzer Straße in Pirna-Copitz zwischen Kiesstraße und Am Steingärtchen für den gesamten Verkehr gesperrt.

mehr
25.07.2016, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Hofnacht 2016 – abwechslungsreiches Programm in über 20 Höfen

Zur Hofnacht am 6. August werden mehr als 20 Höfe ihre Pforten für Neugierige und Fans öffnen. Von leiser Hofatmosphäre bis hin zur Live-Band und von Kerzenschein bis hin zu spektakulären Lichteffekten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von der Schifftorvorstadt bis zum Klosterhof und vom Tischerplatz bis zur Elbe erstreckt sich das Gebiet, in welchem Pirna einen Abend lang aus einem anderen Blickwinkel erlebt werden kann – sonst verschlossene Höfe laden zu kühlen Getränken in lauschiger Atmosphäre ein.

mehr
21.07.2016, Quelle: Stadt

Pirna bekommt sächsische Fördermittel – BM Lang: „Wichtige Unterstützung für langfristige Stadtentwicklung

Die Stadt Pirna hat am heutigen Donnerstag, 21. Juli 2016 aus den Händen des sächsischen Innenministers Markus Ulbig die Fördergeldbescheide für drei verschiedene Projekte erhalten mit einer Gesamthöhe von rund 2 Millionen Euro.

mehr
20.07.2016, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Pirna und die Reformation in Sachsen – öffentliche Themenstadtführung

„Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt“ so lautet der Satz, mit dem Johannes Tetzel Ablasshandel in einer ganz speziellen Art und Weise betrieben haben soll, welche auch den Anlass für Luthers Thesenanschlag gab.

mehr
20.07.2016, Quelle: SWP

Beachvolleyball am Wochenende im Geibelt- Freibad

Am 23. Juli ist Beachvolleyball-Cup im Geibelt-Freibad in Pirna Mitte Juli sind im Geibelt-Freibad wieder Begriffe wie baggern, pritschen oder schmettern zu hören. Es ist Volleyball-Zeit. Am... mehr
20.07.2016, Quelle: Stadt

Bauarbeiten an der Breiten Straße in Pirna verschoben – Stadt und Stadtwerke Pirna schreiben Baumaßnahmen erneut aus

Mitte August dieses Jahres sollte die Sanierung der Hochwasserschäden an der Breiten Straße in Pirna starten. Die Sanierung sollte zum einen komplexe Kanalbauarbeiten der Stadtwerke Pirna umfassen.

mehr

Informationen

Pressestelle der Stadt Pirna

Pressesprecher
Thomas Gockel

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel.: 03501 556-219
Fax.: 03501 556-288
http://presse.pirna.de
Kontakt

Sitz: Rathaus, 2. OG, Zi. 213