Pirnas Klimaschutzkonzept

Das Klimaschutz-Engagement auf lokaler Ebene benötigt eine „Messlatte“, die den kommunalen Akteuren und der Öffentlichkeit Hinweise gibt, wo Klimaschutz-Erfolge zu verzeichnen sind, ob die bisherigen Aktionen in die richtige Richtung führen und auch, in welchen Bereichen Defizite bestehen. Nach der erfolgreichen Teilnahme am European Energy Award ließ die Stadt Pirna ein Integriertes kommunales Klimaschutzkonzept erstellen, um ihr bisheriges Engagement im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz weiter auszubauen.

Die festgelegten Maßnahmen sollen entsprechend ihrer Priorität schrittweise von der Stadt bzw. in Zusammenarbeit mit einzelnen Partnern umgesetzt werden.

Klimaschutzkonzept des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Der Kreistag hat für den Landkreis ebenfalls ein Klimaschutzkonzept beschlossen. Im Zuge dessen wurde auch ein Bürgerinformationsportal gestaltet, das für Hausbesitzer Informationen zur Energieeffizienz von Gebäuden und ein Solardachkataster des Landkreises bereit stellt.

Klimaschutzkonzept des Landkreises

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1