WGP

WGP-Wohnquartier „Birkenhof“ im Fernsehen vorgestellt

Im Pirnaer Lokalfernsehen ist eine neue Folge der WGP-Sendereihe „Zuhause in Pirna – von Häusern, Höfen und Quartieren“ zu sehen. Moderatorin Sophia Venus ist mit WGP-Marketingchef Sören Sander im Sonnensteiner „Birkenhof“ unterwegs.

Der „Birkenhof“ ist einer der drei Sonnensteiner Höfe, die sich im Osten des Pirnaer Stadtteils Sonnenstein, im Bereich des Varkausrings, befinden. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) ließ diese Höfe nach dem Abriss von einigen Wohngebäuden anlegen. Neben dem „Birnenhof“ und dem „Blütenhof“ hat auch der „Birkenhof“ ein eigenes Gepräge, finden sich doch hier fünf verschiedene Birkenarten.

Rund um den „Birkenhof“ lässt es sich gut wohnen. Die WGP verfügt in den fünfgeschossigen Wohngebäuden über Zwei-, Drei- und Vierraumwohnungen, die alle mit einem Balkon ausgestattet sind.

Sophia Venus und Sören Sander nehmen die Zuschauer auf einen Spaziergang durch den „Birkenhof“ mit und treffen dabei auf einen Experten, der sich mit Bäumen sehr gut auskennt.

Die Reportage ist zu jeder geraden vollen Stunde im Pirnaer Lokalfernsehen oder rund um die Uhr im Youtube-Kanal der WGP zu sehen.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZSw6v5mVdrc


Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1