WGP

WGP startet in neues Ausbildungsjahr

Bei der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) beginnt regelmäßig am 01. August das neue Ausbildungsjahr. In diesem Jahr haben zwei neue Auszubildende ihre Ausbildung zum Immobilienkaufmann begonnen.

Die Auszubildenden Laurenz Mayer und Lukas Köthe werden in den nächsten drei Jahren alle Bereiche des Unternehmens kennenlernen. Neben dem Kernbereichen, der Hausverwaltung und der Buchhaltung, werden sie Einblicke in die Bereiche Technik, Marketing, Personal sowie Controlling und Finanzierung erhalten und dabei viele praktische Erfahrungen sammeln können. Der Berufsschulunterricht findet am Beruflichen Schulzentrum „Julius Weisbach“ in Freiberg statt. Die WGP bildet seit über 20 Jahren Immobilienkaufleute aus. Einige ehemalige Auszubildende sind noch heute, zum Teil auch in leitenden Positionen, im Unternehmen tätig. Neben der Ausbildung zum Immobilienkaufmann bietet die WGP auch die Ausbildung für Kaufleute für Büromanagement und Studienplätze in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (BA) an. Derzeit sind im Unternehmen vier Auszubildende beschäftigt.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1