WGP

WGP pflanzt Baum des Jahres 2019

Anlässlich des internationalen „Tag des Baumes“, der jährlich am 25. April begangen wird, hat WGP-Geschäftsführer Jürgen Scheible auch in diesem Jahr einen Baum gepflanzt. Auf ei-ner Freifläche im Bereich der Julius-Fucik-Straße, im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein, wurde der Baum des Jahres 2019, eine Flatter-Ulme, gepflanzt.

Auf der Fläche befand sich früher ein älterer Garagenhof, der vor zwei Jahren abgerissen wurde. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) ließ die Fläche neugestalten. Es wurden 34 Parkplätze neu angelegt sowie eine große Grünfläche und ein Kommunikations-punkt mit Sitzgelegenheiten geschaffen. Der nun gepflanzte Baum wird künftig im Bereich des Kommunikationspunktes Schatten spenden. Die Pflanzung eines Baumes anlässlich des „Tag des Baumes“ ist bei der WGP zu einer kleinen Tradition geworden. Im letzten Jahr erfolgte eine Baumpflanzung am sogenannten „Roten Hochhaus“, das sich ebenfalls im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein befindet.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1