Stadt

Unterstützung für Pirnaer Vereine – Ca. 109.000 Euro für Sport, Kinder und Jugend, Altenhilfe und Kultur

Die Stadt unterstützt die Betriebs-, Personal- und Anschaffungskosten der Pirnaer Vereine auf Grundlage der gültigen Förderrichtlinie der Stadt Pirna vom 30.09.2008 in diesem Jahr mit ca. 109.000 Euro unterstützen.

Möchlich wurde dies auf Grund der Zuweisungen des Landes Sachsen zur Überwindung der Belastungen durch die COVID-19-Pandemie Mitte Juni. Sie ermöglichen eine teilweise Aufhebung von gesperrten Geldern im Haushaltsjahr 2021 und die Vergabe von freiwilligen Zuwendungen.

Somit werden im Jahr 2021 freiwillige Zuwendungen im sozialen Bereich in Höhe von 30.000,00 EUR in den Förderbereichen offene Altenhilfe sowie Soziale Dienste - Wohlfahrtpflege vergeben. Unter anderen erhalten der Cariatasverband, Pro Graupa, Atze, das ZBBB, die Volkssolidarität, die Seniorenvertretung, der DRK, die Pirnaer Tafel, die Bürgerhilfe Sachsen, die Diakonie und der ASB Unterstützung.

Ebenso unterstützt die Stadt die Pirnaer Sportvereine bei der Anschaffung von Großsport- und Pflegegeräte mit ca. 21.000 Euro. Darunter neben anderen den Pirnaer Ruderverein, um einen Kinder-Doppelvierer mit Steuermann anzuschaffen, den Reit- und Fahrverein, um einen Turnierhindernisparcour zu beschaffen sowie den Freizeitreiter Pratzschwitz e.V., um ein Schulpferd mit Sattel zu kaufen.

Für den Kinder- und Jugendbereich vergab der Ausschuss für Ordnungs-, Kultur- und Bürgerangelegenheiten Zuwendungen in Höhe von ca. 14.000 Euro, u.a. an den Hanno e.V., die Sportjugend des KSB und für ein Jugendprojekt der Diakonie.
Für den Bereich Kultur beschlossen die Stadträte ca. 44.000 Euro. Es werden insgesamt 17 Kulturvereine und deren unterschiedliche Projekte und Veranstaltungen unterstützt, darunter das Q24, das Uniwerk, der Kunstverein Sächsische Schweiz, Pro Graupa, die Singegemeinschaft „Harmonie“, der Retter-Verein und viele andere mehr.

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1