Stadt

Taekwon-Do im Mehrgenerationenhaus FAMIL – Jugendliche können sich noch für die Oktoberferien anmelden

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pirna bietet gemeinsam mit dem FAMIL e.V. einen zweitägigen Schnupperkurs am 18. und 19. Oktober jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Jungen im Alter von 13 bis 15 Jahre an.

Der Kurs findet im Mehrgenerationenhaus in Copitz auf der Schillerstraße 35 statt.
Taekwon-Do ist eine waffenlose Kampfkunst, die durch hohe Kicktechniken, schnelle dynamische Bewegungen und spektakuläre Sprünge besticht. Gesundheit und Selbstverteidigung stehen dabei an erster Stelle. Eine erfahrene Trainerin zeigt und übt Strategien und Techniken, wie man sich in kritischen Situationen wehren kann. Der Teilnahmebeitrag für beide Tage inkl. Mittagessen beträgt 5 Euro.
Anmeldungen sind telefonisch unter 03501 446651 oder per E-Mail kontakt@famil.de möglich.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1