Stadt

Parken in den Ortsteilen wird neu geordnet – Postweg und August-Röckel-Ring werden neu markiert

Auf dem Postweg und auf dem August-Röckel-Ring werden ab dem 13.06.2019 Markierungsarbeiten durchgeführt.

Auf dem hinteren Postweg wurde im letzten Jahre die Asphaltdeckschicht erneuert. Damit entfielen leider auch einige sogenannte „Zick-Zack-Markierungen“ zum Freihalten von Grundstücksausfahrten. Eine Nachmarkierung auf der neuen Fahrbahn war witterungsbedingt Ende 2018 leider nicht mehr möglich. Nun werden in Abstimmung mit den Ordnungsbehörden die Flächen markiert, in welchen dann künftig geparkt werden darf.
Auf dem August-Röckel-Ring musste nun eine Neuregelung getroffen werden, um Feuerwehr und Abfallentsorgung die Durchfahrt zu ermöglichen. Dies war bislang durch parkende Fahrzeuge nicht immer gegeben. Auch hier darf im Nachgang der Beschilderungs- und Markierungsaktion nur noch in den markierten Bereichen geparkt werden.

Ähnliche Aktionen folgen demnächst noch auf der A.-Wetzig-Str. und der J.-Gagarin-Str. Um die Arbeiten ab 13.06. nicht zu behindern, wurden mobile Haltverbote aufgestellt. Die Stadtverwaltung bittet dazu um Verständnis und Beachtung der jeweils ausgeschilderten Verkehrsregelung.

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1