WGP

Neuer Fernsehbeitrag widmet sich dem „Haus Pfaffenstein“

Im Pirnaer Lokalfernsehen ist eine neue Folge der WGP-Sendereihe „Zuhause in Pirna – Von Häusern, Höfen und Quartieren“ zu sehen. Im Mittelpunkt steht das „Haus Pfaffenstein“ im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein.

Redakteurin Anna-Sophie Naumann und WGP-Marketingchef Sören Sander sind zunächst in der Sächsischen Schweiz auf Entdeckungstour, um den Namensgeber des siebzehngeschossiges Wohnhochhauses, den Pfaffenstein, zu erkunden. Die Zuschauer erfahren dabei, was das „Haus Pfaffenstein“ mit dem „Berg Pfaffenstein“ zu tun hat und wie das Haus im Jahr 2010 zu seinem Namen kam. Im zweiten Teil des Films besuchen Anna-Sophie Naumann und Sören Sander das „Haus Pfaffenstein“ und schauen, wie es sich dort wohnen lässt. Der Beitrag wurde im Auftrag der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) produziert und ist zu jeder geraden vollen Stunde im Pirnaer Lokalfernsehen oder rund um die Uhr, im Youtube-Kanal der WGP, zu sehen. www.youtube.com/watch

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1