WGP

Innenausbau der Dohnaischen Straße 72 nimmt Gestalt an

Der Innenausbau in dem Wohn- und Geschäftshaus Dohnaische Straße 72, in Pirnas Fußgängerzone, nimmt Gestalt an. Im Auftrag der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) entstehen hier attraktive Vier-Raum-Wohnungen.

Nachdem vor einiger Zeit das Gerüst gefallen ist, sind nun Handwerker im Inneren des Ge-bäudes mit dem Verlegen von Fußböden, dem Einbau von Türen sowie dem Gestalten von Wänden und Decken, dem Badeinbau und der Elektroinstallation beschäftigt. Im Herbst 2018 werden in dem Gebäude vier geräumige Vier-Raum-Wohnungen verfügbar sein, die jeweils mit einem großen Balkon versehen sind. Auf der rückwärtigen Seite des Gebäudes wird es künftig eine Verbindung zur Grohmannstraße geben, so dass die Mieter die dort befindlichen Parkmöglichkeiten auf kurzem Wege erreichen können. Interessenten können sich bereits schon jetzt unter der Rufnummer 03501 55 22 53 oder via E-Mail unter vermietung@wg-pirna.de melden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1