Stadt

Informations- und Diskussionsveranstaltung zum IPO

Am 14. November 2018 fand eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum IndustriePark Oberelbe statt. Den Stadträten und interessierten Bürgern wurden anhand von Präsentationen alle wichtigen Informationen zum Thema gegeben.

Die Veranstaltung war zweigeteilt. Zu Beginn informierten im Rahmen einer Sonderstadtratssitzung verschiedene Experten zu den Themen städtebaulicher Rahmenplan, Natur, Landschaft und zum Finanzplan des Zweckverbandes. Im zweiten Teil konnten alle Interessierten an vier verschiedenen runden Tischen zu unterscheidlichen Themen mit Planern und Experten ins Gespräch kommen, Bedenken und Anregungen vortragen und vor allem auf Augenhöhe diskutieren.

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke bekräftigte im Vorfeld der Veranstaltung: „Mir ist es nach wie vor wichtig, alle Akteure von Beginn an in diese Überlegungen mit einzubeziehen. Wir müssen im Gespräch bleiben, über die Sorgen und Befürchtungen, aber auch über die Chancen für unsere Region, damit dieses Zukunftsprojekt gelingen kann. Unsere Städte brauchen eine Vision, um die gesamte Wertschöpfung nicht nur für Heidenau, Pirna und Dohna sondern auch für das Umland anzuheben. Wir wollen auch in Zukunft lebens- und liebenswert bleiben.“

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1