Kultur & Freizeit KTP

Im Juni 2019 feiern Pirnaer Stadtfest und Flugplatzfest gemeinsam

Am dritten Juni-Wochenende stehen im kommenden Jahr gleich zwei Highlights im Pirnaer Veranstaltungskalender: das Stadtfest mit der Sport- und Erlebnismeile an der Elbe sowie der Auto- und Familienmeile auf der Breiten Straße und das parallel stattfindende Flugplatzfest.

Vom 14. bis 16. Juni wird das Pirnaer Stadtfest gefeiert – mit zahlreichen Darbietungen und Aktionen. Dabei werden an allen drei Veranstaltungstagen musikalische Höhepunkte auf der Hauptbühne am Markt für beste Stimmung sorgen. Der Freitagabend startet mit den Siegern der Facebook-Abstimmung: Helter Skelter spielen Classic-Rock der 60er, 70er und 80er Jahre. Am Samstag geben sich gleich zwei namhafte Bands die Ehre – Bell, Book and Candle stimmen auf den Abend ein, bis als Hauptact Marquess die Bühne betreten und die Zuschauer mit ihrem mitreißenden Latinosound begeistern. Am Sonntagabend können sich die Besucher mit den Firebirds auf eine sächsische Partygröße freuen. Als neue Spielstätte wird am Sonntag auch der Schlosshang bespielt, der das Festgelände somit um eine Attraktion besonders für Familien erweitert.

Während in Pirnas Altstadtgassen ein buntes Treiben bis tief in die Nacht herrscht, kommen tagsüber auf der anderen Elbseite vor allem Luftsportinteressierten auf ihre Kosten: Auf dem Flugplatz Pirna-Pratzschwitz feiert der Aeroclub Pirna e.V. gemeinsam mit dem Modellflugverein Pirna e.V. am Samstag und Sonntag das Flugplatzfest. Vom Kunstflugprogramm über Modelflugeinlagen bis hin zu Rundflügen mit der Ju-52 der Schweizer Nostalgiefluggesellschaft JU-AIR ist für Klein und Groß etwas geboten. Ein kostenloser Shuttlebus wird den Parkplatz am Flugplatz mit dem Festgelände des Stadtfestes bis in die Nacht verbinden.

Für die 40-minütigen Rundflüge mit der „Tante Ju“ am Samstag, den 15. und Sonntag, 16. Juni gibt es bereits jetzt die begehrten Tickets. Dabei können pro Flug jeweils 17 Fluggäste unter anderem Pirna, Dresden, die Sächsische Schweiz und einen Teil des Erzgebirges von oben bestaunen. Der historische Flieger startet an beiden Flugtagen jeweils um 10 Uhr, 11 Uhr, 12 Uhr, 14.30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr.

Tickets für die Rundflüge sind im TouristService Pirna (03501-556 446, touristservice@pirna.de), DER Deutsches Reisebüro auf der Gartenstraße oder unter www.aeroclub-pirna.de erhältlich.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1