Stadt

Flutschutztor in Pirna wird kontrolliert – An der Elbe am 12. Juni zwischen 7:00 und 13:00 Uhr gesperrt

Am Mittwoch, den 12. Juni 2019 kontrolliert die Landestalsperrenverwaltung in Zusammenarbeit mit der Pirnaer Feuerwehr das Flutschutztor, das sich auf der Straße An der Elbe befindet.

LTV und Feuerwehr überprüfen das Tor in regelmäßigen Abständen auf Funktionsfähigkeit. Für die anstehende Kontrolle wird das Tor in der Zeit von 7:00 bis 13:00 Uhr komplett verschlossen. In dieser Zeit ist die Zufahrt zum Elberadweg sowie zu den Grundstücken, die zwischen dem Tor und der Elbe liegen und über An der Elbe und Am Elbufer erreichbar sind, nicht möglich. Die Stadtverwaltung Pirna bittet um Beachtung und Verständnis für die Verkehrseinschränkung.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1