Stadt

„Erinnerungen“ im Pirnaer Rathaus – Ausstellung der Künstlerin Heidrun Hörold

Zum ersten Mal präsentiert die Lohmener Hobbykünstlerin Heidrun Hörold Ihre Öl- und Acrylarbeiten im Pirnaer Rathaus.

Unter dem Titel „Erinnerungen“ kann die Ausstellung seit dem 7. Januar und noch bis zum 28. Februar im Bürgerbüro sowie im 2. Obergeschoss besichtigt werden. Die Künstlerin präsentiert einen Auszug der künstlerischen Arbeiten erstmalig in größerem Rahmen in Pirna. Die Werke, teils aus dem Gedächtnis, teils anhand von Vorlagen nachempfunden, gestaltete und gestaltet die Seniorin in ihrer Freizeit.

Die Ausstellung ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mo./Mi./Fr. 8:00 – 12:00 Uhr
Di./Do. 8:00 – 19:00 Uhr

Flyer zur Ausstellung

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1