Stadt

Ausgezeichnete Werbung für Pirna – Pirnas Stadtmarketing geht mit gutem Beispiel voran

Erst am 1. Juli gewann das Pirnaer Stadtmarketing beim Dresdner Marketing-Preis 2020 mit seiner Werbekampagne für die Einkaufsstadt Pirna den zweiten Platz. Nur zwei Monate später wurden zwei weitere Projekte ausgezeichnet.

Der städtische Kinderblog „Pines Notiz-Blog“ als auch der Podcast „Pirnas langer Donnerstag“ wurden von der bundesweiten Initiative „Stadtimpulse“ als Best Practice Projekte 2021 ausgezeichnet und in einen Projektpool mit bewährten und geprüften Stadt- und Citymarketinglösungen aus ganz Deutschland aufgenommen. „Für uns ist es etwas ganz Besonderes. Wir stehen nun auf einer Best Practice Plattform gemeinsam mit Städten wie Berlin, Bochum oder Mainz. Dies zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind und teilweise sogar eine Vorreiterrolle haben“, freut sich Robert Böhme, der Projektleiter für das Pirnaer Stadtmarketing.
Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke fügte hinzu: „Unsere kontinuierliche Arbeit im Pirnaer Stadtmarketing zahlt sich aus. In den vergangenen Jahren sind nicht nur wundervolle Projekte entstanden, man schaut nun sogar überregional auf unsere Stadt. Die Aufmerksamkeit, die wir mit unseren Impulsen setzen, ist mittlerweile unbezahlbar.“

Die Jury bewertete die Projekte als herausragende Beiträge zur Belebung und Attraktivierung unserer Städte und Gemeinden. Pines Kinderblog überzeugte u.a. aufgrund der gelungenen Zielgruppenansprache und als sehr gute Maßnahme zur Positionierung als familienfreundliche Stadt. Pirnas erster eigener Podcast bestach u.a. dadurch, dass gekonnt auf neue Kommunikationskanäle und Medien gesetzt wird.

„Stadtimpulse“ ist der erste bundesweite, zertifizierte Projektpool für Innenstadt, Handel und städtisches Leben und wurde durch ein großes Bündnis führender Fachverbände und Institutionen für Städte und Gemeinden in Deutschland initiiert. Zu ihnen zählen neben dem Handelsverband Deutschland (HDE), der Deutsche Städtetag (DST), der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) sowie die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd). Die durch die CIMA Beratung + Management GmbH entwickelte Plattform wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert.

Der Projektpool ist unter www.unsere-stadtimpulse.de zu finden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1