Kultur/Freizeit KTP

50 Jahre Puhdys | Dieter „Maschine“ Birr – Talk & Musik

50 Jahre lang war Dieter „Maschine“ Birr Sänger und Frontmann der DDR-Kultband Puhdys und schrieb fast alle Lieder. Am Samstag, den 13. April 2019 singt und erzählt er in der HerderHalle Pirna aus seinem bewegten Leben.

Dieter Birr spielte 1969 bis Mitte 2016 bei den Puhdys. Aber auch nach dem Ende der bekannten Rockband ist „Maschine“ nicht zu stoppen. Bereits im September 2016 erschien sein neues Album „Neubeginner“, auf dem er textlich und musikalisch neue Töne anschlägt und zu einer bisher unerreichten musikalischen und inhaltlichen Vielfalt gefunden hat. Neben seinen Live-Konzerten mit kompletter Band ist Dieter „Maschine" Birr unterwegs auf Talkreise, wo er unter anderem auch in der HerderHalle Pirna über sein (Musiker-)leben spricht: Woher kommt er, wo will er hin? Wie geht es der deutschen Musiklandschaft heute und wie war das damals eigentlich in der DDR, zur Wende und danach? Wo steht er heute musikalisch und privat?

In lockerer Atmosphäre wird er zusammen mit Kai Suttner aus dem Nähkästchen plaudern und von legendären Auftritten, verrückten Fans und markigen Kollegen erzählen. Zur Untermalung wird Dieter Birr bei seinen Auftritten ein paar Songs seines neuen Albums und sicher auch den einen oder anderen Puhdys-Klassiker in dezenten, aber nicht minder intensiven Akustik-Versionen zum Besten geben.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr (Einlass ist ab 19 Uhr). Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von je 22 € im TouristService Pirna (03501-556 446) sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de. An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 € pro Karte erhoben.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1