Aktuelle Presseinformationen

Tastenvirtuosin Ragna Schirmer entführt in den Beethoven-Mythos des 19. Jahrhunderts

Zum Beethovenjahr 2020 dürfen sich die Besucher des Graupaer Jagdschlosses auf eine exklusive Programmkreation der Pianistin Ragna Schirmer freuen. Am Samstag, den 22. Februar gastiert sie im Konzertsaal der Wagnerstätten und bringt Variationen über Beethovens 7. Sinfonie und Werke des Jubilars selbst zu Gehör. Die 2019 für ihr forschendes Konzertieren mit dem Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau ausgezeichnete Künstlerin brilliert immer wieder bei der Kreation origineller Programme – so auch zum Konzert in Graupa.

KTP
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1