Corona Stadt

Geibeltbad: Freibadsaison startet – Badespaß ab 05. Juni wieder möglich

Die Becken sind gefüllt, der Rasen gemäht, die Liegeflächen bereit und seit Mittwoch ist das Hygienekonzept für das Geibeltbad durch das Gesundheitsamt bestätigt.

Endlich steht einem Start der Freibadsaison am Freitag dem 05.06.2020, ab 10 Uhr nichts mehr im Weg.

Aufgrund von Corona und den damit verbundenen Hygieneverordnungen gibt es zum Saisonstart Einschränkungen. „Ins Freibad dürfen nur ein Bruchteil der üblichen Gäste, Eintrittskarten müssen unter Einhaltung von Abstandregelungen und Maskenpflicht an der Hauptkasse im Geibeltbad gekauft werden und auch die Sammelumkleiden und Schließfächer bleiben geschlossen“ so Badleiter Rico Eglin. „Aufgrund des erhöhten Personaleinsatzes zur Umsetzung des Hygienekonzeptes, sind nur eingeschränkte Öffnungszeiten im Freibad möglich.“ Besucher können von 10 bis 18 Uhr das Freibad genießen.

Während in der vergangenen Badesaison an schönen Sommertagen durchschnittlich 2.500 Besucher pro Tag den Badespaß genossen, sind ab Freitag maximal 837 Gäste zeitgleich erlaubt.

„Das Hygienekonzept und entsprechende Regelungen werden gut sichtbar im Eingangsbereich ausgehangen und wir bitten alle Gäste sich daran zu halten.“ Rico Eglin.

Die Mitarbeiter des Geibeltbad freuen sich auf den ersehnten Saisonstart und ihre Badegäste.

Vorerst bleiben die Halle und Saunalandschaft im Geibeltbad und auch die Sportschwimmhalle geschlossen. Angedacht ist eine stufenweise Öffnung in den nächsten Wochen.

Bei Änderungen von behördlichen Vorgaben werden wir umgehend informieren.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1