Corona

Schulen und Kitas öffnen wieder

Ein eingeschränkter Regelbetrieb von Schulen und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung ist ab dem 18. Mai wieder möglich.

Laut der neuen Allgemeinverfügung ist der Besuch von Schulen unter Beachtung strenger Hygieneregeln gestattet. Dabei gelten für die einzelnen Klassenstufen unterschiedliche Regeln.

Der Betreuungsanspruch gegenüber Kindertagesstätten und der Kindertagespflege besteht im Rahmen der Betreuungsverträge uneingeschränkt. Stehen jedoch Personal oder Räumlichkeiten nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung, kann der Einrichtungsbetrieb durch Verringerung der Betreuungszeiten eingeschränkt werden.

Detaillierte Regelungen können der ausführlichen Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministerium für Kultus (SMK) entnommen werden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1