Stadt

Pines Blog im Finale für den Dresdner Marketing-Preis

Der Kinderblog pine-pirna.de ist reich gefüllt mit den unterschiedlichsten Abenteuern. Sie war nachts in der StadtBibliothek, hat eine Höhle erkundet, sich im Cheerleadern versucht und noch vieles mehr erlebt.

Nun ist ihr Blog für den 25. Dresdner Marketing-Preis nominiert, der seit 1995 als Premium-Auszeichnung für eine Spitzenleistung im regionalen Marketing verliehen wird.

Neben fünf weiteren Finalisten wird der Stadtmarketingverantwortliche Robert Böhme am 28. November 2019 versuchen, die Jury und die anwesenden Gäste vom Pirnaer Projekt zu überzeugen. Die ersten beiden Hürden sind bereits genommen. „Wir sind stolz, dass wir mit unserem Kinderblog aus den zahlreichen Vorschlägen und Einreichungen ausgewählt wurden und die Jury in der Vorauswahlrunde überzeugen konnten. Im Finale zu stehen und den Marketingfachleuten der Region unser Projekt vorstellen zu können, ist bereits ein beachtlicher Erfolg.“ schätzt Böhme ein.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1