Corona

Meldepflicht und häusliche Absonderung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Mit Wirkung ab dem 12.03.2020 tritt die vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erlassene Allgemeinverfügung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten und besonders von der Ausbreitung des Corona-virus SARS-CoV-2 betroffenen Gebieten, in Kraft. Diese Maßnahme ist erforderlich, da sich der neuartige Coronavirus zunehmend auch in Deutschland ausbreitet.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1