KTP

Wagnerstätten suchen Exponate für neue Sonderausstellung

Mein lieber Schwan

Anlässlich des 170. Jubiläums der Uraufführung der Oper „Lohengrin“ planen die Richard-Wagner-Stätten Graupa noch in diesem Jahr eine Ausstellung zum Thema „Mythos Schwan“.

Denn das Tier spielt in dieser Oper eine große Rolle. Es ist erstaunlich, wie vielfältig das Thema ist: Neben zahlreichen Märchen, in denen der Schwan eine Rolle spielt, kommen die Musiken von Peter Tschaikowski, Camille Saint-Saens, aber auch der Schwanenkönig der Gruppe Karat in den Sinn.

Um die Ausstellung noch lebendiger zu machen, werden zahlreiche Kostbarkeiten und Kuriositäten gesucht – aber Schwan muss es sein!
Wer also Gegenstände zuhause hat, die als Belege für die Vielfalt der Gestaltung des Schwanes stehen, wende sich bitte direkt an das Museum: telefonisch unter 03501 – 46 19 65 0 oder per Mail unter wagnerstaetten@pirna.de.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1