Stadt

Frist zur Bürgerbeteiligung am Bauvorhaben Struppener Straße verlängert

Die Stadtverwaltung verlängert die Frist zur Einreichung von Hinweisen zur Sanierung der Struppener Straße aufgrund geringer Teilnahme. Noch bis zum 14. Februar 2020 ist es nun möglich, Anmerkung zum Bauvorhaben zu machen.

Die Struppener Straße im Stadtteil Sonnenstein soll grundhaft ausgebaut werden. Zwischen Netto und dem Ortsausgang in Richtung Struppen – auf einer Länge von fast einem Kilometer – wird dabei nicht nur die Fahrbahn erneuert.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1