Stadt

Erneutes Alkoholverbot im Friedenspark

Nach den Vorkommnissen der Vergangenheit ordnet Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke wiederholt ein Alkoholverbot im Friedenspark an.

Das Verbot gilt von Montag bis Samstag, jeweils von 12 bis 24 Uhr, in der gesamten Grünanlage einschließlich Spielplatz sowie den unmittelbar angrenzenden Bereichen zwischen Breite Straße, Goethe-Oberschule, Einmündung Seilergässchen und Nicolaistraße. Es ist nicht erlaubt, alkoholische Getränke zu konsumieren oder diese dabei zu haben, wenn auf Grund der Umstände die Absicht erkennbar ist, diese konsumieren zu wollen. Die Entscheidung des Oberbürgermeisters ist zunächst befristet. Der Stadtrat wird in seiner Sitzung am 2. Juli über ein längerfristiges Alkoholverbot beraten und beschließen. 

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1