Hauptlogo
Wahlen Stadt

Aktuelle Infos zur Wahlbenachrichtigung und Briefwahl

Am Sonntag, dem 28.04.2024 wurde das Wählerverzeichnis für die Europa- und Kommunalwahlen in der Stadt Pirna erstellt.

Zustellung Wahlbenachrichtigung

Das Mindestalter für eine Aufnahme im Wählerverzeichnis beträgt für die Europawahl 16 Jahre und für die Kommunalwahlen 18 Jahre, außerdem muss der Hauptwohnsitz seit mindestens 3 Monaten in Pirna sein.

Im Anschluss an die Erstellung des Wählerverzeichnisses werden die Wahlbenachrichtigungen gedruckt. Diese müssen bis spätestens 19. Mai 2024 zugestellt sein. Das Austragen der Wahlbenachrichtigungen übernimmt PostModern.

Wer bis 19. Mai 2024 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, melde sich bitte zeitnah telefonisch unter 03501 556316.
 

Briefwahl

Wer am Wahltag nicht ins Wahllokal gehen kann oder möchte, hat die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Dafür gibt es drei Möglichkeiten:

1. Der klassische Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung

Der Antrag dafür befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung. Diesen bitte vollständig ausfüllen und nicht vergessen zu unterschreiben. Ohne Unterschrift ist keine Bearbeitung des Antrages möglich!
Der Antrag kann per Post in einem frankierten Umschlag an die Stadtverwaltung Pirna gesendet oder direkt vor Ort abgegeben werden. Die Briefwahlunterlagen werden dann postalisch zugesandt.

2. Online-Antrag auf  www.pirna.de

Die Beantragung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen ist auch online möglich.
Bitte alle notwendigen Angaben korrekt ausfüllen. Für die Online-Beantragung wird die Nummer des Wahlbezirkes und die Nummer im Wählerverzeichnis benötigt. Beide  Angaben stehen auf der amtlichen Wahlbenachrichtigung.
Nach Bearbeitung des Antrages erfolgt schnellstmöglich der Versand der Briefwahlunterlagen.

3. Wählen im Briefwahlbüro

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, ab 21. Mai 2024 im Wahlbüro der Stadt Pirna seine Stimme abzugeben. Bitte in diesem Fall beachten, dass der Antrag auf Wahlschein und Briefwahlunterlagen gestellt werden muss. Wahlbenachrichtigung sowie Personalausweis oder Reisepass sind mitzubringen.
Das Wahlbüro der Stadt Pirna befindet sich im Stadthaus, Am Markt 10, im Erdgeschoss links. Es hat vom 21. Mai bis 7. Juni 2024 zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag8:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag8:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch8:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag8:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag8:00 bis 12:00 Uhr 
   
Freitag, 7. Juni 20248:00 bis 12:00 Uhr13:00 bis 18:00 Uhr


Wer für jemand anderen Briefwahlunterlagen abholen möchte, muss den Antrag des Anderen vollständig ausgefüllt und unterschrieben zur Abholung mitbringen. Eine bevollmächtigte Person darf nur für maximal 4 Wahlberechtigte Briefwahlunterlagen abholen. Die bevollmächtigte Person hat sich auszuweisen.