Aufnahme in die Kindertagesstätte

Der Besuch der Einrichtung ist freiwillig. Die Eltern entscheiden in freier Wahl über die Kindertagesstätte, in der sie ihr Kind betreuen lassen möchten. Ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Wunscheinrichtung besteht jedoch nicht.

Voraussetzung zur Aufnahme eines Kindes in der Kindertageseinrichtung ist die Vorlage der kids-card in der jeweiligen Einrichtung.

Die Eltern haben vor Aufnahme des Kindes in der Kindertageseinrichtung durch Vorlage einer Bescheinigung nachzuweisen, dass das Kind ärztlich untersucht wurde und gegen den Besuch der Einrichtung keine Bedenken bestehen. Die Eltern sollen ferner nachweisen, dass der Impfstatus den Empfehlungen des Staatsministeriums für Soziales, Gesundheit und Familie entspricht.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1