Wein auf Lebenszeit mit Friedrich Wilhelm Junge

Musikalische Lesung mit Friedrich Wilhelm Junge, Michael Fuchs am Klavier und Ive Kanew am Saxophon. Bei „Wein auf Lebenszeit” handelt es sich um eine Sammlung der schönsten Erzählungen von Kurt Kusenberg. Die gelesenen Geschichten sind kurz, heiter und grotesk.

Der Autor hat über sein eigens Schaffen folgendes gesagt:

„In meinen Geschichten weiß der Leser nie recht, woran er ist. Es kommt wohl daher, daß ich es auch nicht weiß. Das aber ist in der großen, wirklichen Welt nicht anders. Die Völker wissen nicht, woran sie sind, weil ihre Führer es erst recht nicht wissen. Insofern sind meine Geschichten gar nicht so unwirklich, wie man ihnen nachsagt. Ich jedenfalls, halte sie für ungemein wirklich.”



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1