"Weh! Weh mir Unglücksel'gem!"“ Tannhäusers Verderben

Vortrag von Prof. Dr. Eva Rieger (Lichtentstein) und Dagny Beidler (Schweiz) zur Oper "Tannhäuser" - Erfolge, Skandale und eine Kompositionsskizze

 

Ein spannender -musiklaisch umrahmter- Vortrag zu Richard Wagners Oper "Tannhäuser" anlässlich der Schenkung einer Kompositionsskizze an die Richard-Wagner-Stätten. Die renommierte Musikwissenschaftlerin und Autorin Prof. Dr. Eva Rieger (Vaduz/Lichtentstein) und die Urenkelin Richard Wagners, Dagny Beidler (Winterthur/Schweiz) sprechen anhand der Kompositionsskizze zur Entstehung sowie über die Skandale und Erfolge bei der Aufführung des Werks.

 

Tageskasse zzgl. 2 EUR pro Ticket, Einlass ab 18:30 Uhr



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1