Unlimited Blues - Kleinow & Kowalewski und Gäste

Als Harpspieler der ehemaligen Diestelmann-Folkblues-Band, deren erste LP zur beliebtesten und meistverkauften Bluesplatte des Landes wurde, ist Bernd Kleinow einer der anerkanntesten Solisten auf seinem Instrument. Durch Verarbeitung vielfältiger Einflüsse aus Blues, Raggae, Rock und Jazz hat er im Laufe der Jahre seinen eigenen, ganz unverwechselbaren Harp-Stil entwickelt.

Lutz “Kowa“ Kowalewski zählt zu den Besten der deutschen Bluesszene. Nur mit einer Akustik-Gitarre, einer Bassdrum zu seinen Füßen und einem Bottleneck ausgerüstet, zelebriert Kowa einen Blues tief aus dem Bauch mit viel Seele. Er präsentiert schwelgende New Orleans-Klänge ebenso authentisch wie knochenharten Chicago-Sound.

 

Das Zusammenspiel der beiden authentischen Herzblut-Musiker lässt die Konzerte immer wieder zu unvergesslichen Erlebnissen werden.

Als Gäste sind wieder der amerikanische Bassist Tim Cross mit seinem einfühlsamen und erdigem Sound sowie „Sully“ Michael Kaemmer an der Lapsteel Guitar dabei.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1