Tannhäuser – Von der Skizze bis zur Oper

Die Richard Wagner-Stätten Graupa sind seit dem 22. Mai 2019 im Besitz eines äußerst wertvollen Skizzenblatts Richard Wagners zur Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg". In einer kleinen Ausstellung zur Entstehung des «Tannhäuser» werden die beiden Seiten der Kompositionsskizze erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

 

Die Skizze wurde vermutlich vor den Toren Dresdens in Loschwitz verfasst. Dazu ist auch als besondere Leihgabe der Staats- und Landesbibliothek Dresden Wagners Steindruckpartitur von 1845 zu bewundern. Eine eigens dafür produzierte Broschüre gewährt interessante Einblicke zum Thema.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1