Reisevortrag Albanien und Westbalkan mit Sven Altmann

Unterwegs in einem 21 Jahre alten Allrad-Bus über den Westbalkan nach Albanien. Das klingt nach einem Abenteuer mitten in Europa … Reifenpanne im unwegsamen Theth-Gebirge, leere Batterie in Montenegro - von solchen Kleinigkeiten lassen sich die Altmanns nicht aufhalten und werden mit traumhaften Landschaften und herzlichen Begegnungen belohnt.

Die Reise führt über Bosnien-Herzegowina und das Durmitor-Gebirge in Montenegro zunächst in das Theth-Gebirge, wo sie ein paar Tage bei einer albanischen Familie wohnen. Weitere Stationen in Albanien sind u.a. die Fähre von Koman nach Fierca, das Hinterland um Fushe Arrez, die Hauptstadt Tirana, die alte Handelsstand Apollonia und Gijrokastra.

Die Altmanns sind auf unbefestigten Nebenstrecken unterwegs, feiern mit Einheimischen im Gebirge, zelten am Strand der albanischen Riviera und erleben so dieses wunderschöne Land und seine Bewohner hautnah. In diesem Vortrag für die ganze Familie erleben Sie die landschaftliche Schönheiten des Westbalkan bei einer nicht alltägliche Reise mit kuriosen Erlebnissen.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1