Pirnaer Skulpturensommer 2020

Die Dresdner Bildhauerschule von Ernst Rietschel bis heute

 

Im Jahr 1832 tritt Ernst Rietschels die Professur an der Kunstakademie Dresden an und begründet damit die Dresdner Bildhauerschule. Der Skulpturensommer 2020 ist die erste Ausstellung, die bekannte Lehrerpersönlichkeiten in Ihrem Wirken an der Dresdner Kunsthochschule zusammen in einer Schau vorstellt. Dabei zeichnen sich Themen wie Macht und Ohnmacht, Zerstörung und Aufbau, Tugenden und Abgründe des Mensch-Seins bis hin zu Verehrung von Persönlichkeiten ab.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1