Mondscheinlesung | Wanderlust – Text meets Tango

Die Lust an der Melancholie haben die finnische Tangoband "Uusikuu" und Claudia Brendler gemeinsam, doch mindestend so wichtig ist ihnen, das Traurige zu brechen – mit schwarzem Humor, feiner Ironie und einer guten Portion Mut zum Glücklichsein bringen Sie hier ein heiteres, sinnstiftendes, illustres und außergewöhnliches Programm auf die Beine.

So ist das Projekt "Wanderlust – Text meets Tango" entstanden, ein Programm über ein Lebensgefühl: Nur nicht stehenbleiben, sondern ausziehen, um das Fürchten zu verlernen und sich einrichten im Unvertrauten.

Musik und Text gehen ineinander über und überschreiten Grenzen, sodass es durchaus zu Flamenco an lappländischen Fjorden kommen kann oder ein finnischer Musikmond über einer sibirischen Sehnsuchtsgeschichte aufgeht.

 

Textvortrag und Gitarre: Autorin Claudia Brendler

Gesang: Laura Ryhänen, Akkordeon: Norbert Bremes, Geige: Mikko Kuisma



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1