Kriminacht mit Elias Haller

In den Thrillern von Elias Haller geht es immer um menschliche Abgründe. Sie sind die Basis für Mord, Schmerz und Verlust. Gelegentlich entdeckt man auch schwarzen Humor, meist an Stellen, wo niemand ihn vermutet.

 

Für gelegentliche Schockmomente setzt Elias Haller tatsächlich Gewalt ein – wenn es die Handlung erfordert. Hauptsächlich geht es ihm jedoch darum, seine Helden bis zur letzten Seite körperlich und psychisch an ihre Grenzen zu bringen, damit der Leser am Ende um eine spannende Geschichte reicher ist.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1