Familiennachmittag mit Ausstellungsfinissage

Zum Abschluss der Weihnachtsausstellung "Auf zügiger Fahrt von Pirna ins Gottleubatal" werden nochmals alle Familien und Modellbahnbegeisterte ins StadtMuseum Pirna geladen.

Die Leihgeber Andreas Funke und Michael Lotter stellen dann das riesige Exponat, das die gesamte Länge des Ausstellungsraumes einnimmt, Familien und Modellbahnfreunden vor. Zudem zeigt der Börnersdorfer Modelleisenbahnclub seine Arbeit. Die Mitglieder arbeiten ebenfalls an der Schienenstrecke zwischen Pirna und Bad Gottleuba, mit dem Ziel die Strecke zu vervollständigen. Begonnen haben sie mit dem Bahngelände in Bad Gottleuba, das sie an diesem Tag zwischen 10 und 17 Uhr für die Besucher aufbauen.

 

Für Kinder gibt es zwischen 14 und 17 Uhr Bastelangebote.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1