Hauptlogo
Die derzeitige Außentemperatur in Pirna beträgt 28 ℃ 28 ℃
Der Pegelstand der Elbe in Pirna beträgt derzeit 1,7 Meter 1,7
Spracheinstellungen
Einstellungen zur Barrierefreiheit
-
100%
+
Menü öffnen Menü schließen

Canalettos Blick

Im Jahr 2022 jährt sich der Geburtstag von Bernardo Bellotto, gen. Canaletto (1722–1780), zum 300. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums öffnete am 8. Mai im StadtMuseum Pirna die Sonderausstellung „Canalettos Blick“, die sich unter Leitung der Dresdner Kuratorin Dr. Anke Fröhlich-Schauseil dem künstlerischen Schaffen Canalettos anhand exemplarischer Werke widmet.

 

Die reichen Bestände der hauseigenen grafischen Sammlung sowie 20 Leihgaben anderer Museen und Institutionen veranschaulichen Bellottos Ausstrahlung auf die sächsische Kunst bis in die Gegenwart. Die Schau zeigt unter anderem Canalettos eigenhändige Radierungen seiner Ansichten von Pirna und Königstein, zwei Gemälde und eine Zeichnung. Auch Veduten seiner Vorgänger, Zeitgenossen und Nachfolger sowie die Camera Obscura, als Hilfsmittel des Künstlers, sind erlebbar.

 

Einen besonderen Höhepunkt bildet die Premiere einer Porträtvedute von Christoph Wetzel, welches der Meistermaler im Auftrag des Canaletto Forum Pirna e.V. angefertigt hat. Das neue Werk zeigt Bernardo Bellotto und stellt sein Porträt in den Kontext von dessen Pirnaer Veduten. Die Kopie eines Canaletto-Gemäldes vom Sonnenstein ist nun erstmals mit einer Darstellung des barocken Meisters vereint. Auch die Entwurfsskizze für das berühmte Pirnaer Marktplatzbild findet sich darin wieder.


Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1