KTP

StadtBibliothek bleibt bis voraussichtlich 7. Februar geschlossen

Aufgrund der anhaltenden Situation bleibt die StadtBibliothek Pirna weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen. Als Wiederöffnungstermin ist der 9. Februar vorgesehen. Alle entliehenen Medien sind über die Schließzeit automatisch verlängert.

Auch während der Schließung ist das Team der Bibliothek für die Kundschaft da und bietet den Medienversand nach Hause an. Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und DVDs aus dem Bibliotheksbestand werden bei Bedarf zuzüglich anfallender Portogebühren nach Hause geschickt. Die Verfügbarkeit der Leihmedien kann über den Online-Katalog WebOPAC eingesehen werden. Bestellungen werden per Email an stadtbibliothek@pirna.de oder telefonisch unter 03501 / 556 375 (Mo – Fr  10 – 16 Uhr, außer feiertags) entgegengenommen. Die auf diese Weise entliehenen Medien sollen jedoch nicht zurückgesendet werden. Die Abgabe erfolgt bei Wiederöffnung in der Bibliothek.

Während der Schließzeit fallen keine neuen Säumnisgebühren an. Vormerkungen und Bestellungen bleiben erhalten; die Bereitstellung der Medien erfolgt ab Wiedereröffnung.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1