Baustellen/Verkehr Energie/Umwelt Stadt

3. Stadtradeln 2019 in Pirna startet am 25. August – Anmeldung unter www.stadtradeln.de/pirna

Im Zeitraum vom 25. August bis 14. September 2019 können Radfahrbegeisterte wieder für nachhaltige Mobilität aktiv in die Pedale treten.

Neben 1073 Kommunen in ganz Deutschland – davon in Sachsen: Leipzig, Dresden, Freiberg, Markkleeberg, Bautzen und die Stadt Pirna – nimmt die Sandsteinstadt zum 3. Mal am Stadtradeln teil. Bereits letztes Jahr meldeten sich über 530 Teilnehmer beim Wettbewerb an und erradelten 139.000 Kilometer. Pirna will dieses Ergebnis toppen und lädt alle Radfahrer, die in Pirna wohnen, arbeiten, zur Schule gehen, oder am Vereinsleben teilnehmen ein, dabei zu sein. Am besten ist es, ein Team zu bilden, um möglichst viele Kilometer zu sammeln.

Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.stadtradeln.de/pirna möglich. Für die besten Teams und Einzelradler wird es wieder Preise geben. Die Prämierung erfolgt im Rahmen des Herbstzaubers am 12. Oktober 2019.

Aus der Zusammenarbeit der Klimaschutzmanager der Partnerstädte Pirna, Baienfurt, Remscheid und Reutlingen ist in diesem Jahr eine Kooperation im Rahmen des Stadtradelns entstanden, deren Ergebnisse ebenfalls im Rahmen des Herbstzaubers zu sehen sein werden. Unter anderem ist derzeit zum Stadtradeln in Reutlingen ein von den Partnerstädten gestaltetes „Wanderfahrrad“ unterwegs, das am 25. August nach Pirna kommt. Das Fahrrad wirbt in den jeweiligen Stadtradel-Zeiträumen für die partnerschaftlichen Beziehungen sowie den Radverkehr in der jeweiligen Kommune. Unterstützt wird das Stadtradeln in Pirna von der Volksbank Pirna, Zweirad Gollmann, GEVA Immobilien, der Sächsischen Zeitung und der Generalagentur Alf Wild.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1