Bereiche

Navigation

Inhalt

Parken für Bewohner

Haben Sie als Bewohner der Innenstadt von Pirna keine Unterstellmöglichkeit für Ihr Fahrzeug, können sie eine Anwohnerparkgenehmigung beantragen.
Sie sind Anwohner, wenn Sie tatsächlich im Gebiet der Innenstadt von Pirna wohnen und dort amtlich mit Hauptwohnsitz gemeldet sind.
Die Parkgenehmigung berechtigt Sie, je nach Nummerierung zum Parken auf den entsprechend ausgeschilderten Bewohnerparkflächen.
Die Parkgenehmigung wird für ein Fahrzeug erstellt, welches auf Sie als Halter zugelassen ist und nachweislich von Ihnen dauernd genutzt wird.

Bewohnerparkflächen

Parkausweis-Nr.: 1001-3000

Am Hausberg, Am Schloßberg,  Am Zwinger, Bergstraße, Braustraße, Breite Straße, Dr.-W.-Külz-Straße, Grohmannstraße, Kirchplatz, Lange Straße, Nicolaistraße, Obere Burgstraße, Rosenstraße, Schlossstraße, Steinplatz, Tischerplatz, Töpfergasse

Parkausweis-Nr.: 4001-5000

Bahnhofstraße, Breite Straße, EVP-Parkplatz an der Grohmannstraße, Ernst-Thälmann-Platz, Hospitalstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Klosterstraße, Lauterbachstraße, Robert-Koch-Straße, Rosa-Luxemburg-Straße, Siegfried-Rädel-Straße

Kosten

Die Kosten werden anteilig auf die noch bestehende Gültigkeitsdauer erhoben, maximal 30,00 Euro. Eine Rückerstattung von Gebühren erfolgt nicht.

Gültigkeit

Der Parkausweis ist jeweils längstens bis zum 31.12. des laufenden Jahres gültig. Bei Wegzug verliert der Parkausweis seine Gültigkeit.

Zur Antragstellung mitzubringen:
  • Personalausweis
  • Fahrzeugpapiere
  • alten Parkausweis (falls vorhanden)

Ansprechpartner: Pass- und Meldewesen

Bürgerbüro der Stadt Pirna

Am Markt 1/2 (Rathaus)
01796 Pirna
Tel. +49 3501 556-0
Tel. +49 3501 556-368
Fax +49 3501 556-474
Kontakt

Informationen